Wer sind wir?

Wir sind der auf dem letzten Landesjugendtag gewählte Vorstand. v.l.n.r Manuel Göpfert, Karsten Pieler, Moritz Zimmermann, Julian Knaubert und Sophie Holderbaum. Wir sind nicht wie sonst üblich in Ämter gewählt, sondern geben uns selbst einen Geschäftsverteilungsplan. Wir regeln unter uns wer was macht. Sophie ist unsere Sprecherin und Manuel führt die Kasse. Ansonsten verteilen wir die Arbeit unter uns wie sie anfällt und da gibt es eine ganze Menge was wir so für Euch machen. In der Landesjugend gibt es aber auch Referenten, die sind nicht gewählt sondern werden berufen. Chris Lehmann ist unser Referent für Prävention sexualisierte Gewalt (PSG) und Daniel Müller unser Referent für St. Wendel.

Und was machen wir?

Wir kümmern uns um die Sachen, die Sinn machen auf Landesebene geregelt zu werden. Viele Aktionen laufen direkt in Euren Ortsgruppen. Das ist gut so und dort gehören sie auch hin. Die Bezirke, das ist dann eine Organisationsebene über den Ortsgruppen führen die Aktionen durch, die für eine Ortsgruppe alleine zu groß sind. Und dann gibt es uns, die Landesjugend. Wir unterstützen die Bezirke in Ihrer Jugendarbeit. Manche Sachen machen auch Sinn auf Landesebene organisiert zu werden. Dazu gehört unter Anderem die JuLeica Ausbildung und auch Seminare gegen Sexualisierte Gewalt. Das Spielemobil wird auch von uns organisiert.